Adobe Flash: Der Kampf gegen die Zero-Day-Lücke

Adobe Flash: Der Kampf gegen die Zero-Day-Lücke

Sicherheitslücken und deren Bekämpfung gehören zum Alltag des IT-Administrators. Monatlich werden neue Patches von den Herstellern (Microsoft, Oracle, Mozilla, Google, etc.) zur Verfügung gestellt, die schnellstmöglich im Unternehmensnetzwerk verteilt werden müssen. Was aber, wenn für ein Programm oder Modul eine Schwachstelle öffentlich gemacht wird, ohne dass ein passender Patch bereit steht? Aktuell – wieder einmal – ist die Situation brisant: Ein gravierender Fehler in Adobes Flash-Modul öffnet Angreifern vollständigen Zugriff auf das gesamte PC-System. Was ist zu tun? Hier hilft nur die vollständige Deaktivierung – oder eine vorgeschaltete Warnung, genannt „Click to run“.

Weiterlesen

0
Chat-Software gegen die E-Mail-Flut

Chat-Software gegen die E-Mail-Flut

Die Nutzung von E-Mail-Software ist im geschäftlichen Umfeld nicht wegzudenken. Daran ändern auch anderslautende Meldungen nichts. Bei privaten Nutzern feiern Chat-Apps ständig neue Rekordzahlen. Eine Annäherung macht aber auch für Business-User Sinn.

Weiterlesen

0
Outlook-Tipp: Autovervollständigung verwalten

Outlook-Tipp: Autovervollständigung verwalten

Automatische Vorschläge von Outlook bei der Eingabe der Mailadresse eines Empfängers sind eine tolle Sache. Die “Auto-Complete”-Funktion nutzt einen temporären Speicher einmal genutzter Adressen, um nach der Eingabe der ersten Zeichen, eine bereits benutzte E-Mail-Adresse als Zieladresse vorzuschlagen. Die Verwaltung dieser Vorschläge ist aber teilweise verwirrend.

Weiterlesen

1
LACP: Mehr Speed für Ihr NAS!

LACP: Mehr Speed für Ihr NAS!

Ein NAS-System (Network Attached Storage) kann eine feine Sache sein. Für wenig Geld gibt es riesigen Speicherplatz, nützliche Zusatzfunktionen und ein einfaches Setup. Meist bezahlt man den günstigen Preis aber mit einer geringen Zugriffsgeschwindigkeit. LACP kann hier helfen.

Weiterlesen

0
PC-Inventarisierung: Wissen was man hat

PC-Inventarisierung: Wissen was man hat

Die Erfassung und Auswertung von Client-Computern ist in Unternehmen aus der Mode gekommen. Wozu der ganze Aufwand, nur um abschließend über die installierte Hard- und Software Bescheid zu wissen. Und dafür auch noch Geld ausgeben. Vielleicht reicht aber auch ein Stück Freeware: ein Blick auf PDQ Inventory.

Weiterlesen

0
BWM oder Warum Ihr Internet immer langsamer wird

BWM oder Warum Ihr Internet immer langsamer wird

Die Bandbreite des Internetzugangs kann nicht groß genug sein. Firmen und deren Mitarbeiter klagen meist zu Recht über den Flaschenhals ins Web. Der Einsatz von SDSL-Leitungen mit synchroner Geschwindigkeit bringt die Kosten schnell über den geplanten Budgetrahmen. Und jetzt kommt noch die WM – Live-Streams sind angesagt. Keine einfache Aufgabe für die interne IT.

Weiterlesen

1
OME – E-Mail-Verschlüsselung für alle?

OME – E-Mail-Verschlüsselung für alle?

Vertraulichkeit ist speziell auf dem Gebiet des elektronischen Nachrichtenversands so eine Sache. Sie ist nicht einfach zu implementieren und wird wenig genutzt. Die Verschlüsselung von E-Mails sollte aber jeder nutzen (können). Wir werfen einen Blick auf die Antwort von Microsoft: Office Message Encryption (OME).

Weiterlesen

0
Schnelle Hilfe mit QR-Codes

Schnelle Hilfe mit QR-Codes

Bereits von längerer Zeit haben wir uns hier im Blog mit dem Thema QR-Code auseinandergesetzt. Heute soll es mehr um den praktischen Einsatz gehen. Zum Beispiel für den IT-Support.

Weiterlesen

0
Softwareverteilung: Kosteneinsparung mit Methode

Softwareverteilung: Kosteneinsparung mit Methode

Der Einsatz einer neuen Software oder Anwendungsversion kommt in Unternehmen (hoffentlich) eher selten vor. Nahezu wöchentlich gilt es aber, die bestehenden Programme auf den aktuellen Versionsstand zu bringen. Gute Turnschuhe und Nerven sind gefragt – oder der Einsatz einer Softwareverteilungslösung.

Weiterlesen

1
IT-Sicherheit? Nicht ohne die Mitarbeiter!

IT-Sicherheit? Nicht ohne die Mitarbeiter!

Die höchstmögliche Sicherheit für eine EDV-Umgebung zu gewährleisten ist kein leichtes Unterfangen. Gute Technik ist teuer und die Auswahl schwierig. Letztlich zählt aber nur ein Gesamtkonzept. Neben der Technik wird aber meist der wichtigste Teil vergessen: der Anwender.

Weiterlesen

0